incantanti-engadin-8-k2-sw.jpg

Zweck

  • Der Verein organisiert sämtliche Arbeiten zum Aufbau eines chorcenter in der Stadt Chur. Dieses soll als Leuchtturmprojekt für die regionale, kantonale und nationale (Chor-)Kultur und Wirtschaft sowie den Tourismus dienen. Ziel ist die Bekanntmachung sowie die Etablierung als chorkompetenzzentrum.
     

  • Der Verein unterstützt das Projektvorhaben chorcenter ideell und materiell. Im Rahmen der Möglichkeiten kann auch eine finanzielle Unterstützung an das Projekt erfolgen. Zudem kann der Verein den Betrieb des chorcenter sicherstellen, indem er das chorcenter selbst betreibt oder indem er einen externen Betreiber dafür einsetzt.
     

  • Der Verein berücksichtigt dabei in speziellem Masse die Bedürfnisse und Anliegen der vor Ort in Chur und dem Kanton Graubünden ansässigen Chöre. Zusätzlich sollen im Rahmen der chorvolkshochschule Angebote für die lokale Bevölkerung sowie unter dem Aspekt des chortourismus auch für (Chor-)Touristen geschaffen werden.
     

  • Der Verein sucht aktiv Kooperationen sowohl mit der öffentlichen Hand (Stadt Chur, Kanton Graubünden) als auch mit der Privatwirtschaft, insbesondere dem lokalen Gewerbe (bspw. Gastronomie, Hotellerie etc.), Chur Tourismus und Graubünden Ferien.
     

  • Der Verein führt regelmässig stattfindende chorevents durch, welche in Chur oder ausserhalb stattfinden. Dies können bspw. Chorwettbewerbe, Gesangsfeste oder weitere Anlässe sein.
     

  • Das übergeordnete Ziel resp. die Leitvision ist die Positionierung von Chur als Singstadt und damit die Schaffung eines touristischen Anker- und Anlegeplatzes mit Ausstrahlung in den ganzen Kanton Graubünden.